Telefonieren kann jede, aber …

Konzentriert Zuhören ist bei einer Telefonkonferenz eine Herausforderung. Die Teilnahme ist schon an sich anstrengend, im Home-Office wird es noch schwieriger: Sie müssen sich hier selbständig disziplinieren, denn es fehlt die Struktur, die im Konferenzraum für die nötige Grundspannung sorgt. Statt dessen befinden Sie sich in einer Umgebung, die normalerweise Ihrem Privatleben angehört, und überall lauert die Gefahr der Ablenkung. Wie kann man es da schaffen, dauerhaft aufmerksam zuzuhören?

Wahrscheinlich kennen Sie schon die Grundregeln der Telefonkonferenz:

  • eine Moderation organisieren
  • Mikro stummschalten, wenn Sie nicht dran sind
  • auf geeignete Kopfhörer bzw. Headsets achten (Qualität und Lautstärke)
  • vor Beginn eines Redebeitrags den eigenen Namen nennen
  • Störgeräusche aus dem Hintergrund vermeiden
  • für eine stabile und klare Verbindung sorgen
  • bei vertraulichen Inhalten sicherstellen, dass niemand mithören kann

Hier finden Sie außerdem einige Techniken, mit denen Sie Ihre Aufmerksamkeit deutlich erhöhen können – um auch am Telefon ‚voll da‘ zu sein.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.