…lich beim Dolmetschen

Ein Dolmetscheinsatz lässt sich am besten vorbereiten mit Hilfe der Foliensätze und Dokumente, die besprochen werden sollen. Manchmal liegen diese Unterlagen sogar zweisprachig vor – das kann die Terminologiearbeit sehr erleichtern. Oder erheitern, wie in diesem Beispiel:

“with in between more than 3,000“

Ich habe das mehrmals lesen müssen, um es zu verstehen: Angestrebt war eine englische Übersetzung von „mit inzwischen über 3.000“.

Ob diese Stilblüte nun Mensch oder Maschine zu verdanken ist, sie zeigt sehr schön: Wörter sind noch lange keine Worte!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.